An der kleinen Emme Luzern

An der kleinen Emme im Entlebuch

Eine Wanderung entlang der kleinen Emme, wo wir zusammen zwischen Steinen und Wasser beobachten und bewusst der Natur begegnen wollen. Wir versuchen dabei unsere Sinne zu schärfen, und so Eindrücke und Plätze zu finden, die wir für die Gestaltung mit Naturmaterialien nutzen können.
Bei dieser Wanderung richten wir die Aufmerksamkeit auf die unterschiedlichen Naturmaterialien, die uns unterwegs begegnen
Im eigenen Tun entdecken wir die vielfältigen Möglichkeiten, die die Arbeit mit Naturmaterialien bietet. Wir lernen deren Verwendung kennen und erproben die unterschiedlichen Techniken, die zur Herstellung eigener Werke notwendig sind. Ausserdem beschäftigen wir uns mit Farben und Formen, die in der Natur vorkommen, und stellen Überlegungen zu Komposition, Zusammenstellung und Ordnung an und lernen damit die Wirkweisen der Landart kennen. Ein gemeinsam gestaltetes Werk bildet den Abschluss des Kurses und bietet den Teilnehmern eine Möglichkeit, kooperativ zu handeln.

Entlang der kleinen Emme führt uns unser Weg, auf dem wir an verschiedenen Orten Halt machen und gestalterisch aktiv werden wollen. Zum Schluss geht es ab Entlebuch auf den Zug zurück nach Luzern.


Download
Flyer_LA_WS_kleine Emme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB